Uni Wien-SchülerInnenwettbewerb

Beim Uni Wien-SchülerInnenwettbewerb wurden SchülerInnen österreichischer Schulen gebeten wissenschaftliche Arbeiten zu aktuellen Themen einzureichen, die Wissenschaft und Gesellschaft derzeit beschäftigen.

 

Mit ihrer ausgezeichneten Vorwissenschaftlichen Arbeit „BREXIT – EU-Austritt des Vereinigten Königreichs - Vom Referendum 2016 bis zum Austritt im Jänner 2020“ konnte Franziska Lanser der diesjährigen 8b-Klasse den zweiten Platz bei der Jury erreichen und gleichzeitig den Publikumspreis gewinnen.

 

Wir gratulieren Franziska recht herzlich und wünschen ihr, sowie allen anderen MaturantInnen alles Gute für die Zukunft!

 

Nähere Informationen und ein Video zu Franziskas Arbeit findet ihr hier:

 

https://studieren.univie.ac.at/studienangebot/messen/uniorientiert/finale-schuelerinnenwettbewerb/

 

https://www.univie.ac.at/forschung/weitere-informationen/uni-wien-schuelerinnenwettbewerb/

 

Zurück